DE
Choose your language
 
Follow us on
Unterkunft

Camping

Camping ist eine kostengünstige Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Dennoch ist Camping in Französisch-Polynesien weniger entwickelt und verbreitet, als in anderen touristischen Destinationen. Sie sollten ein eigenes Zelt mitbringen (Campingplätzen bieten selten welche an), das Sie in Tahiti in einem Sportgeschäft oder einem Kaufhaus erwerben können.

Eine Reihe von familiengeführten Pensionen lassen Sie auf ihrem Grundstück campen, aber seien Sie sich bewusst, dass sie nicht offiziell einen Campingplatz anbieten. Bei kulturellen und sportlichen Veranstaltungen auf einigen Inseln (die Marquesas und das Tuamotu-Archipel), kann sich diese Art der Unterkunft als sehr praktisch erweisen, wenn familiengeführten Gästehäuser keine freien Zimmer haben.

  • Moorea : Camping Nelson, Mark’s place Moorea
  • Huahine : Pension Armelle Fare Te Nahe Toe Toa
  • Raiatea : Pension Te Maeva
  • Maupiti : Pension Auira
  • Rangiroa : Chez Nanua, Rangiroa Lodge
  • Fakarava : Relais Marama
close